5. Boule-Vergleich der Boule-Abteilung und den Tennismannschaften der Herren 50 und 60

Am 18.09.2021 fand der fünfte Boule-Vergleich zwischen der Boule-Abteilung und den Tennismannschaften der Herren 50 und 60 statt. Erstmals wurde dieser um den Jürgen-Kampe-Gedächtnispokal gespielt, da unser langjähriges Vereinsmitglied und Mitglied der Boule-Abteilung Jürgen Kampe im letzten Jahr verstorben ist. Der Pokal wurde vom TC Hagen a.T.W. gestiftet. Nach vier Stunden mit viel Spaß und spannenden Spielen wurde die 1. Mannschaft der Boule-Abteilung mit Klaus Emanuel, Manfred Klein und Markus Rolf Sieger des Turniers. Bis zum letzten Wurf führte eigentlich die 2. Mannschaft der Boule-Abteilung. Mit diesem letzten Wurf beim Stand von 12:12 entriss jedoch die Herren 50-Tennismannschaft diesen noch den sicher geglaubten Sieg.

Der Siegermannschaft überreichte als Überraschungsgast die Witwe von Jürgen, Jacqueline Kampe, den Pokal. Danach ließen sich die Teilnehmer noch Leckereien vom Grill schmecken und es wurde noch bei dem einen oder anderen Kaltgetränk über die Spiele des Nachmittags gefachsimpelt. Nach der langen Corona-Zeit war dieses Turnier eine schöne Abwechslung und ein Schritt wieder hin zur Normalität.

5. Boule-Vergleich der Boule-Abteilung und den Tennismannschaften der Herren 50 und 60

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.